7.Januar – 29.Januar 2022

Auch bei einem Kurzaufenthalt kann man einiges erledigen. Für die Kindergärten konnte ich das Spielangebot an Lernspielen erweitern. Eine Kugelbahn für Agbodrafo und Sodo weckte sofort das Interesse der Kinder. Besonders spannend war es, den Zusammenbau vor Ort mitzuerleben. Wer die Kugelfarbe richtig in Französisch benennen konnte, durfte die Bahn ausprobieren. Das schafften alle!

 

 

 

 

 

 

Nach einem weiteren Gespräch mit dem Verantwortlichen Komla Degboevi des Bloc synodal in Lomé zeichnet sich nun eine Lösung für die Bezahlung der Kindergärtnerin Elise in Patatoukou ab. 

Um ihr eine kleine Hilfe im Lebensunterhalt zu geben, konnten wir sie mit einem 50Kg Sack Reis überraschen.

Danke an Elise für das couragierte Durchhalten. Ohne Unterstützung der anderen Dorfbewohner wäre das nicht machbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.