Neues aus Togo

Da die Internetverbindung in Sodo immer wieder zusammenbricht, fasse ich mich kurz.

Nach jahrelangem zähen Ringen scheint es geschafft zu sein:
Der Staat hat dem Kindergarten in Sodo einen Erzieher zur Verfügung gestellt.

Ein bisschen Skepsis bleibt, da die Zusage bereits vor dem Baubeginn 2006 gegeben wurde, aber es sieht gut aus.

Nun können wir die Arbeiten mit der Mauer rund um den Kindergarten fortsetzen.
Die Fundamente stehen schon.

Nach Agbodrafo und Vogan haben nun auch 20 Kinder der ersten und zweiten Klasse in Sodo und Patatoukou  ihre Bücher, Hefte,…. erhalten.
Ein paar enttäuschte Gesichter gab es dennoch.
Viele Kinder hatten keine Tasche oder einen Beutel mitgebracht und mussten die Materialien erst einmal wieder zurückgeben.

Aber morgen strahlen alle wieder.

Gita Trzeczak

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.